Beschränkung bei der Verwendung von Trinkwasser

Durch die klimatischen Verhältnisse und die steigenden Temperaturen kommt es bereits zu extrem hohen Wasserabgaben in den Versorgungbereichen der Wasserwerke Adendorf und Lüdershausen. Diese zusätzlichen Abgabemengen werden nicht als Trinkwasser, sondern i.d.R. zur Gartenbewässerung und zur Befüllung von Schwimmbecken verwendet. Dies führt bereits in einigen Regionen zu Einschränkungen der Trinkwasserversorgung. Um eine Beschädigung von Leitungen…